mora_logo_link

Die "Welten" von Mora

“Welten”?

Welten sind auf Mora Geschichten, die fortgeschrieben werden und/oder geeignet sind, hierfür oder hieraus weitere Inhalte zu erzeugen, die im Idealfall ein Erlebnisumfeld erzeugen, dass in Einzelfällen auch ohne das vorherige oder wir hier erst einen Grundstock brauchen, um parallele Lesen der Geschichten genutzt werden kann. Je nach dem Kern der Geschichte fällt das Umfeld unterschiedlich aus. Während bei The Shore der Spielort zwar Elemente der Region hat, aber im Detail frei erfunden ist und einen Lageplan, der die Beziehungen, hier die räumlichen Beziehungen der einzelnen Handlungsorte und die Entfernung zwischen den einzelnen Protagonisten sinnvoll erscheint, darzustellen, wäre ein Stadtplan von München und Oberbayern und eine Landkarte von Oberbayern, wo der Delphin spielt weniger sinnvoll. Bei einigen Welten bietet sich so etwas ähnliches wie ein Computerspiel an, bei anderen Quiz oder Umfragen. The Shore erhält eine eigene Zeitung, die den Handlungsstrang unterstützt und ergänzt, während bei „Strandleben“ in Kühlungsborn die Einbindung und die Interessen der Region berücksichtigt werden.
Der Bereich „Vorlesen“ wird noch als eine Welt bezeichnet, weil wir hier erst einen Grundstock mit Ausweichoptionen benötigen, um abliefern zu können.

Kriterien

über 2000 Seiten

  • In einer fortlaufenden Geschichte
  • Als Buchreihe

oder 

  • in gleich strukturierten Einzelwerken mit gleicher äußeren Organisation

Geeignet für ergänzende Inhalte.

Marc Krautwedel

Strandstraße

Geschichten um das Leben einer größeren Familie an und auf der Kühlung und an und auf der Ostsee. Die traumhafte Landschaft ist mehr, als die Kulisse. Sie ist Heimat, Ernährer und Gastgeber zwischen Ostsee und Binnenland.

Kurt Morgan

Wächter der Dämonen

Sie leisteten einen Schwur und können etliche hundert Jahre alt werden. Ihre Aufgabe ist die Balance herzustellen, wo sie verloren ging. – Hier, außerhalb der Tore von Pandemonia, die beide Welten schützen sollten.

Jack James

Tourbillon

Es gibt etliche, die behaupten von sich, sie seinen gut. Manche von ihnen behaupten, sie seinen der oder auch die oder divers Beste. Wenige behaupten, sie seien er, um astronomische Summen fordern zu können. Allein Robert ist der beste aktive Profikiller. 

Tom Schmitters

Wohnbau Ch. Speck

Er ist Projektentwickler mit Haut und Haar. Er quetscht jeden Pfennig aus seinen Mietern und holt jeden Quadratzentimeter aus seinen Immobilien. Seine Söhne und seine Frau sind dabei etwas auf der Strecke geblieben.

“Ach, schleichts euch! Irgendwas ist immer.”

Giovanna Conte

Geschichten zum Vorlesen

Geschichten mit einer freundlich-optimistischen Weltanschauung. Die Hauptakteure sind zumeist Tiere geringen Alters. Sie haben manchmal keine Lust auf irgendetwas, manchmal wollen sie zu viel. Immer aber geht es gut aus.

Ellis Mayer

The Shore – Hotel der Brandung

Die Küste in der Nähe von Plymouth in Neuendland ist traumhaft und an manchen Tagen peitscht der Wind die Wellen an das Kliff von “The Shore”, den Prachthotel alten Glanzes im elisabethanischen Stil. Das Hotel gehört Mary Cavanaugh und ihrer Familie.

Verschiedene

Wer war das?

Wer die Leiche war oder ist, je nach Weltanschauung, ist oft, aber nicht immer, schnell geklärt. Die in sich abgeschlossenen, kurzen Fälle haben jeweils drei Akte, die auch zeitlich, durch Tage getrennt sind um gemeinsam zu ermitteln.

Verschiedene

Dogs' Talks

Sie treffen sich häufig im Englischen Garten in München und sprechen sich aus. Kein Thema ist ihnen zu brisant und kein Thema zu trivial. Sie sind sehr verschieden aber sie respektieren sich und sie akzeptieren das Rollenverständnis ihrer menschlichen Begleitungen.

Ellis Mayer

Der Delfin

Die Suche nach einem Motiv von Serientätern kann sich schwerer gestalten, als erwartet. So etwas kurz vor dem Oktoberfest sorgt für Unruhe. Der erste Fall des Delfins zum Nachlesen. Volumen: 304 Seiten.

Marc Krautwedel

Das Licht von Dragomar

Dragomar ist ein Ort voller Magie und Geheimnisse. Die Schatten der Geschichte lasten schwer auf dem Ort, der sich zum Zentrum des Widerstand entwickeln wird und muss.

Jack James

HERO

Düsteres Live-Tagebuch eines Leutenants.
Er ist kein Moralist und hat selbst zu viel verloren, als dass er die Kraft aufbringen würde, für das Gute zu kämpfen und den Verbliebenen Hoffnung zu machen. Irgendwie sind es Duelle. Er hat nicht vor, zu verlieren, nur weil er sich an die Regeln hält.

Frank Fray

Timing – The Call

Eine Gruppe superreicher Investoren an den neuen Märkten werden abseits ihres eigenen Engagements um eine bessere und schönere Welt zurück in die Realität beordert, in der die Aufgabe nicht gesucht werden muss.

Jonas Kalk

Das Tal der Kürbishäuser

Düsteres Live-Tagebuch eines Detectives.
Er ist kein Moralist und hat selbst zu viel verloren, als dass er die Kraft aufbringen würde, für das Gute zu kämpfen und den Verbliebenen Hoffnung zu machen. Irgendwie sind es Duelle. Er hat nicht vor, zu verlieren, nur weil er sich an die Regeln hält.